Erdbeben in Kärnten

Experte Alexander Budsky klärt auf
Kärnten
06. Februar

Kärnten bebt


Heuer hat die Erde in Kärnten bereits 30 Mal gebebt. Spürbar waren von diesen Erdbeben aber nur sieben. Letztes Jahr hat es im Vergleich nur 11 Beben im ganzen Jahr gegeben. Aber woran liegt diese scheinbar erhöhte Aktivität? Das erklärt uns Alexander Budsky von der Abteilung für Erdwissenschaften des Landesmuseums Kärnten im Das ist Kärnten Podcast.
Der Experte spricht mit Antenne Kärnten Moderatorin Eva Nowak unter anderem über die Erdbebenaktivität in Kärnten, was bei einem Erdbeben zu tun ist und wie viel Wahrheit wirklich in Katastrophenfilmen steckt. Die Folge gibt's hier zum Nachhören:
Externer Inhalt
Du hast uns nicht erlaubt, Inhalte von Youtube anzuzeigen. Bitte stimme zu, dass Inhalte von Youtube angezeigt werden dürfen.

Antenne Kärnten Moderatorin Eva Nowak mit Alexander Budsky

Mehr von Thema "Kärnten"